Pressemitteilung

Erndtebrück. Der Schießverein Erndtebrück öffnet ab dem kommenden Mittwoch, 29. Juli, wieder das Vereinsheim am Fuchsrain für seine Mitglieder. Geöffnet ist dann immer mittwochs ab 19 Uhr. Natürlich werden die bestehenden Corona-Regeln dabei eingehalten. Dazu gehört – wie in der Gastronomie – der Mund-Nasen-Schutz beim Betreten sowie beim Verlassen der Halle, das Vorhalten von Desinfektionsmittel, der Getränkeausschank ausschließlich in Flaschen und der Verzicht auf den Thekenbetrieb. Das Jugendtraining für die Luftgewehr-Schützen beginnt erst wieder nach den Sommerferien.